::: Rise of the Phoenix :::

::: Words like Ashes ::: No Harm ::: For Praise & Honour ::: Touch me ::: WGT 2005 ::: Forgotten ::: Portal :::

Blogs:

The wild garden

On the prowl again

Private Hell

Deviant Dreams

Alex & Nicos Blog

Verpeilt sein ist alles

Callsign Thanatos

Check my Paranoia

Home of Toxic

Daily Struggle

World full of nothing

The fabulous life

Fahr zur H?lle!

?

?

version 2.02

Disclaimer

?

::: Sonne macht albern :::

Also es war jedenfalls Strohhutfest in Frankenthal.. Spackenparade advanced.

Aufgrund diverser Scherzereien im Vorfeld - Uli meinte ich m?sse mit einem Rosa Strohhut kommen.. - ok M?del, dir geb ich rosa Strohhut *fg*
Jedenfalls fiel uns nix anderes ein als im Gruftoutfit aufs Fest zu gehen.. bei knappen 30 Grad... Mit Sebastian hab ich vorher noch meinen Strohhut "modifiziert"... Rosa mit violetten sprenkeln.. und nem riesen Pappstern "Sheriff"

Image hosted by Photobucket.com

Das sah dann in etwa so aus:

Image hosted by Photobucket.com

Also die Reaktion war erstaunlich *gg*
Man h?rte f?rmlich die Kiefer auf dem Asphalt aufschlagen *rofl*
Naja, wer Handschellen an der Hose hat darf auch nen Sheriffhut tragen. Hatte im Gedr?nge jedenfalls immer Platz.

Haben uns mit etlichen von Ulis Freunden getroffen und es war schon echt lustig.


Aber fangen wir mal beim Donnerstag an.
Ich g?nn mir n?mlich mal ein langes Wochenende Auszeit.. das brauch ich momentan auch echt. FH war dank Feiertag ja nicht.. also Mittags in die Pfalz ged?st und nachmittags lern ich ihre Schwester und die Dodos (Teak-Won-Do-Zwillingsschwerstern) kennen. Nachdem ich meine weisse Hose (ja, ich besitze sowas) mit Tomatensauce bekleckert hab, gehen wir nach LU ins Kino.. Episode III
.. ich sach nur soviel.. ich sach nix..
ok.. muss doch was loswerden... etwas weniger f?r die Effekte investiert und daf?r mal gescheite Dialoge.. das w?re w?nschenswert gewesen. Und seit wann reden Roboter eigentlich so nen Stu??

Freitags bei praller Hitze mit den Inlines am Rhein entlang.. bei der Petersau *rofl.. was ein Name*... da wos nach Chips und Kl?ranlage riecht .. *w???*
Wieder zur?ck vor ersch?pfung erst mal eingepennt.
Bis dann abends Strohhutfest...

Samstags haben wir uns dann im Schwimmbad vergn?gt. Wird Zeit dass meine Monitorbr?une mal verschwindet, komm mir neben Uli vor wie ein St?ck Kreide.
Abernds dann nochmal aufs Fest, aber diesmal ohne Hut.
Feststellung: Die Leute gucken immer noch doof.
Gruftig Posing auf dem Strohutfest ruleZ ;-)

Sonntag sind wir in den sch?nen Luisenpark nach Mannheim. Hab meine Kamera eingepackt und die DV-Cam, muss noch Sachen f?r mein Project filmen, das ging so nebenher.

Und ich hab nen Bekannten getroffen: Den Waldkauz *rofl*

Image hosted by Photobucket.com

Isser nicht s?ss?! Kam extra vorgeflogen um vor der Kamera zu posen.

War jedenfalls sehr sch?n im Park, Viecher begucken, auf der Wiese chillen.. lecker Weizen trinken.. perfekter relaxter Sonntag. Und Abends gings dann weiter!
Kurzerhand mit Benni getroffen und wir sind in die Starlounge.. feine Cocktails trinken und Shisha rauchen... ach ja.. und extrem photo posing!

Image hosted by Photobucket.com

Das Topia is zwar ein Zeltvergesser.. aber Kameratauglich isser ^^.. btw.. ich hab an dem We auch meine Zahnb?rste vergessen..
Sind dann noch sinnlos durch Mannheim und haben arglose Autofahrer gefilmt.. die dachten doch glatt wir w?ren ne Zivilstreife und haben sich pl?tzlich akribisch an die Geschwindigkeitsbeschr?nkungen gehalten..
"Der wird doch jetzt nicht wirklich 30 hier fahren" *abbrems* "NAAAAINNNN!" *gel?chter*

War ein absolute geniales Wochenende.

Leider hab ich momentan echt kaum Zeit... kommm nicht mal wirklich zum Bloggen, deswegen auch alles etwas "delayed", hab sozusagen Brain delay :-)

Sebastian hat privat ein Projekt an Land gezogen, was absolut vielversprechend und interessant ist.. das kommt jetzt noch zum FH-Stress hinzu.. aber das ist es einfach wert. Immerhin winken 1 Monat Alaska... aber dazu demn?chst mal mehr.. wenn alles klappt.
5.6.05 12:26


::: Zeit zum Bloggen... :::

Mein Video captured gerade.. hab ich endlich mal Zeit wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben.

Vorletztes Wochenende: Uli trifft sich mit einer Freundin in Aschaffenburg - mit dabei Hannahs Freund und noch ein anderes P?rchen. Wir ziehen durchs Einstein, dann durch die Vinyl Bar und begaffen lustiges Bauernvolk und zuguter letzt enden wir in der PurpurBar zu einer Shisha. Toll, die Bedienung vom letzten mal ist wieder da.. genauso unbegabt und unfreundlich wie das letzte mal. Glaub der Laden sieht mich so schnell nicht mehr.

Ansonsten hab ich an dem Wochenende mit Hilfe von Uli f?r mein eines Projekt weitergedreht. Und lange spazieren waren wir bei dem tollen Wetter.

::: Project: The Attic :::
Nach einem Semester Vorbereitungszeit gehts jetzt los mit dem Filmdreh.
In der Hauptrolle The Fickschnitzel pers?nlich: Kerstin
Und den b?sen Vater mimt Ingo..

Zusammen mit Sebastian und Johannes versuchen wir uns an einer Horrorkurzgeschichte. Das ganze gedreht in 4 verschieden Locations an 2 Tagen.
Und weil unsere tolle FH uns kein Material zu Verf?gung stellt, leuchten wir mit Baustrahlern aus.. aber hey.. daf?r siehts echt gut aus.

Auch wenn die letzten Szenen zu dunkel sind und daher nicht alles so umgesetzt werden kann wie wir uns das vorgestellt haben, sind wir mit dem ganzen recht zufrieden.. f?r so eine absolute low cost/no cost Production. Glaub wir kommen kaum auf 100 Euro Drehkosten :-D.
Am Wochenende war dann komplett Schnitt und Farbkorrektur angesagt. Zumindest ist das jetzt fertig, fehlt nur noch die Nachvertonung.. und das wird noch mal ne spannende Sache.. schliesslich muss der Sound die ganze Atmo transportieren (was Atmo angeht kennen wir uns ja aus, gell Sven ;-) )

Die Woche ist auch Sebasian (zumindest tempor?r) bei mir eingezogen. Bei ihm zu hause ist derzeit Stress angesagt, also rocken wir unsere Projekte hier in Ruhe.

Ausserdem werden meine Umzugspl?ne langsam konkret, die Woche haben sich einige meine Bude angeschaut und sind wohl auch bereit mir die gew?nschte Kohle f?r die K?che abzutreten.

F?r alles andere fehlt mir momentan echt die Zeit...
Dabei w?rd ich mir f?r so manches gern wieder mehr Zeit nehmen.
Naja, bald hab ichs hoffentlich wieder geschafft.. ohne nen Nervenkollaps.

Aber vorhin gabs erst mal Time-Out bei Sebis Vater, der hat uns lecker bekocht..
hab lang nicht mehr so gut und mit so viel Genuss gegessen... *YAMYAM*

So, bis bald aus diesem Theater
14.6.05 20:34


::: The Wild Garden :::

Schatz hat jetzt auch nen Blog! Jibbie, und die ?berraschung ist echt gelungen :-)
Mit gaaaanz viel zu lesen :-)
Guckst du hier...
17.6.05 01:46


::: Weekends ... :::

... like that should last forever.
20.6.05 14:41


::: Super myblog.... :::

is klasse wenn man die Technik hinten dran verbessert.. schade nur dass pl?tzlich Dinge nicht mehr unterst?tzt werden, die vorher gingen...
thx f?r ein total zerficktes Layout ..- *koootz*
Hoffe das bessert sich bald wieder...
28.6.05 09:36


::: Genervt! :::

Scheiss FH, Scheiss Wetter.. scheiss Woche!
Hock hier bei Saunatemperaturen und soll mir irgendwelche schwachsinnigen Projekte aus der Nase ziehen.. is so unn?tig wie nur was... und ich hab ehrlich gesagt keinen Bock mehr mich auch nur ein fitzelchen f?r diesen Rotz ins Zeug zu legen.

Unterst?tzung seitens der FH ist ja eh f?rn Arsch... mit nem guten Buch w?rd ich mehr lernen... aber nein...
Machen se mal ne mediative Selbstdarstellung..
OK, klingt gut.. sch?ne Idee.. nur wie mach ich das?
Och probierense mal aus...
Hm, ich komm hier nicht recht weiter, ist das hier ne gute Idee?! ..
Klar.. nur sch?n weiter probieren.. sie schaffen das schon alleine.. ansonsten fragen sie doch mal ihre Kollegen..
Waaahhh...
ich k?nnt mich nur aufregen...
Und noch was dazu.. und noch was...
Zeitdruck und keine Ahnung wie mans machen soll.. scheiss kombination...
daf?r aber gleich mal ein paar Projekte mehr.. nicht das uns am ende doch was richtig gelingt...

VOLLSCHWACHMATENTRUPPE SEID IHR!

Ich h?tte Maurer werden sollen...

Oh was bin ich froh wenn das Semester rum ist.
Lieber schaff ich in ner Firma und kotz da.. bekomm wenigstens etwas Kohle und hab halbwegs kompetente Kollegen die wenigestens gelegentlich durch angelesenes Halbwissen gl?nzen als dieser ganze Scheisshaufen namens Kommilitonen...
HASS!






*will zu meiner S?ssen*
*brauch mal wieder ausgeglichenheit und ruhe*
*decke ?bern kopf zieh*
28.6.05 21:13


Nur die Hoffnung ist unser Gl?ck des Alltags... und das Ende all unserer Sehns?chte ist leider meistens nur der Tod...

Gratis bloggen bei
myblog.de